Der Mutbürger

Startseite
Die Fakten im Überblick
Argumente und Zahlen
Technische Daten
Standpunkte 2009
Wir über uns
Ansprechpartner
Satzung
Mitgliedsantrag
Unser Energiekonzept
Aktuelles
Medienberichte
Newsletter
In eigener Sache
Pressemitteilungen der BI
Veranstaltungen Archiv
Ihr Beitrag - Ihre Zukunft
Was kann ich tun ?
Pressearchiv
2009
Downloads
Satzung der BI
Flugblätter
Infoblätter Archiv
Presseartikel
Standpunkte
Mustereinwendung
2017 6.Änderung B-Plan IGPA
Links

Verbesserungen in Schweinezuchtanlagen

Nun erst recht unterschreiben!!!
...weiter
DruckvorschauSeitenanfang

Vorschläge zum FNP der Stadt Arneburg, ein Beratungsergebnis einer Arbeitsgruppe.

Vorschläge zum FNP der Stadt Arneburg, vorgetragen als Beratungsergebnis einer Arbeitsgruppe auf der Bürgerwerkstatt in Arneburg am 12.3.13

Zusammengestellt von Winfried Schülke
Download: Bürgerwerkstatt-Zusammenfassung
DruckvorschauSeitenanfang

Was kostet die Umwandlung von erneuerbaren Energien in Strom?

http://sonnenseite.com/Aktuelle+News,Was+kostet+die+Umwandlung+von+erneuerbaren+Energien+in+Strom,6,a27049.html
 
+ 14.11.2013 + Studie vergleicht die Stromgestehungskosten von erneuerbaren Energien.
 
Eine Studie des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE liefert einen aktuellen Kostenvergleich für die Umwandlung unterschiedlicher Energieformen in elektrischen Strom ...weiter
DruckvorschauSeitenanfang

Weihnachtsbotschaft für unsere Mitglieder

       
 Liebe Mitglieder,

eines der ereignisreichsten Jahre neigt sich zum Ende. Wir möchten Euch/Ihnen herzlich danken, auch in diesem Jahr uns weiter die Treue gehalten zu haben. Wir haben es weiterhin dringend nötig!
Dieses Jahr der Katastrophen hat uns über Fukushima den sogenannten Ausstieg aus der Atomenergie gebracht, oder die sogenannte Energiewende.
Fukushima ...weiter
DruckvorschauSeitenanfang

Weihnachtsgrüße

Liebe Mitglieder und Freunde unserer Bürgerinitiative,

Im Namen der Vorstandes unserer Bürgerinitiative „Gegen das Steinkohlekraftwerk Arneburg“ möchte ich Ihnen frohe Weihnachtstage und ein glückliches und erfolgreiches Neues Jahr 2013 wünschen und verbinde diese Grüße mit unserem Dank für Ihre Treue, die Sie im vergangenen Jahr unserer  Bürgerinitiative entgegengebracht haben. ...weiter
DruckvorschauSeitenanfang

Weiter Kraftwerke schließen??

Die Gewinneinbrüche von RWE lassen keinen anderen Schluss mehr zu: Der Konzern muss voraussichtlich weiter Kraftwerke schließen.
Die Großhandelspreise für Strom haben sich binnen eines Jahres halbiert.
Die Energiewende fordert einen Strukturwandel, dem Stein- und Braunkohlekraftwerke zum Opfer fallen.

Der Energiekonzern RWE wird angesichts der Gewinneinbrüche in der Stromerzeugung ...weiter
DruckvorschauSeitenanfang

WICHTIG: Anhörung zum 2. Entwurf des LEP - Einwendungen erforderlich

Die Anhörung zum 2. Entwurf des LEP (Landesentwicklungsplan) findet vom 26.10.2009 bis 31.12.2009 statt.

Zum LEP 2010 findet erstmals eine strategische Umweltprüfung statt. Als gesonderter Bestandteil der Begründung des LEP 2010 wird daher ein Umweltbericht erstellt. Gemäß §3b LPlG ist bei der Erstellung des Umweltberichts die Öffentlichkeit einzubeziehen. Deshalb ...weiter

DruckvorschauSeitenanfang

WICHTIGER TERMIN: Sitzung des Stadtrates Arneburg am 27.10.2009

Liebe Aktive,

zur Sitzung des Stadtrates Arneburg
am: Dienstag, dem 27.10.09,
um: 18:30 Uhr Arneburg, Sitzungssaal des Rathauses

benötigen wir dringend Ihre/Eure Unterstützung!

Bei dieser Sitzung sollen die Stadträte unter TOP 11 billigen, dass nunmehr der Entwurf des FNP öffentlich ausgelegt wird. Vor der Sitzung, von 17:30 bis 18:30 Uhr werden Vertreter ...weiter

DruckvorschauSeitenanfang

Wir wünschen alles Gute für 2012. Wechseln Sie jetzt zu einem umweltfreundlichen Ökostromversorger.


Atomausstieg selber machen!

Die Konzerne E.ON, RWE, Vattenfall und EnBW blockieren weiterhin die Energiewende. Sie klagen gegen den Atomausstieg in Deutschland und bauen neue AKW im Ausland. Wir sagen: STOPP! Keine Stromkunde ist mehr auf die Konzerne angewiesen. Machen Sie mit!
Die Energiewende mitgestalten und Ökostrom ...weiter
DruckvorschauSeitenanfang

Ziel der BI: Kein Großkraftwerk für Stromerzeugung aus fossilen Brennstoffen in unserer Region.





Arneburg, 01.09.2016

...weiter

DruckvorschauSeitenanfang
[<] 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 [>] 

Die Fakten im Überblick
Wir danken Herrn Bernhard Ast für die freundliche Genehmigung.

4. Revolution

Das 1. Jahr 2009/10

Sondernewsletter

Weiterempfehlung
Kontakt
Newsletter
Impressum
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.